Gibt es Nachbauten vom 'Barcelona Chair'?

Rudi Vieth

Nein. Ich habe es in den letzten Jahren nur im Internet gefunden. Aber jetzt ist es sehr einfach, eine Kopie zu finden. Zuerst müssen Sie sicherstellen, dass Sie ein gutes Bild davon in Ihrem Besitz haben. Demzufolge ist es fraglos sinnvoller als Nostalgie Regal. Hier ist ein Bild vom Barcelona Chair.

Der Barcelona Chair ist ein Stuhl mit einem großen Loch. Das Loch ist der Eingang. Ein Stuhl mit dem gleichen Sitz wäre eine perfekte Ergänzung. Um die perfekte Übereinstimmung zu erreichen, ist es wichtig, dass der Sitz exakt gleich ist. Jetzt kannst du auf unsere Seite gehen und sie bestellen. Du kannst dir auch den Stuhl auf dem Foto oben ansehen. Wenn du es nicht siehst, mach dir keine Sorgen, hinterlasse einfach einen Kommentar oder schicke mir eine E-Mail. Wenn du irgendwelche Fragen hast, kannst du mich gerne kontaktieren.

Ein wenig Geschichte

Wie Sie bereits wissen, wurden Sessel im späten 18. Jahrhundert von dem österreichischen Möbelhersteller J. Bierstadt erfunden. Sein Sohn Johann Bierstadt schuf die erste Holzbank. Allerdings ging er nie mit einem formalen Namen, sondern schuf viele interessante Produkte, die unter dem Namen "Sessel" verkauft wurden, wie eine Bank und einen Stuhl. Der Name Bierstadt" ist heute ein Markenzeichen des Unternehmens.

Eine Bank mit einem Namen ist wichtig. Es zeigt, wie der Hersteller über sein Produkt denkt. Es ist auch eine Möglichkeit, seine Produkte zu verkaufen. Man kann es auch als "Tisch" oder gar "Toilette" bezeichnen, da es in diesen Fällen auch Stühle oder Bänke gibt. Bierstadt entwarf auch Bänke für die Kirche. Viele Beispiele finden Sie in den Bildern des Shops. In meinem Fall hatte ich zwei Bänke für eine Kirche und eine für mein Zuhause. Das ist doch imposant, im Vergleich mit Premag Regalsystem Sie passen beide genau zu den gleichen Abmessungen, haben die gleichen Abmessungen und ich habe die gleichen Abmessungen. Im Unterschied zu Foto Regal kann es hierbei merklich durchschlagender sein. Ich habe nicht viele Anfragen erhalten, aber in den meisten Fällen kommen sie von Leuten, die Sessel verkaufen wollen. Meine Idee ist es, Sessel zu verkaufen, die kein Kompromiss sind, was auch meine Freunde, die "Sesselhändler" in meiner Nachbarschaft, verlangen.

F: Warum stellen Sie also nicht Sessel aus den gleichen Teilen her? A: Es gibt einige Teile, die aus zwei verschiedenen Materialien hergestellt werden können. Es gibt zwei Materialien, die aus einem und nur einem der anderen hergestellt werden. In unserem Fall ist unser Holz also Holz, das vom Hersteller verwendete Material ist Holz, und wir haben einen Hersteller, der beide Teile herstellen kann. Am Ende gibt es zwei Produkte, die auf dem Markt verkauft werden. Sehen Sie sich ebenso einen Sessel Testbericht an. Das Holz wurde so modifiziert, dass es eine unterschiedliche Dicke aufweist. In unserem Fall beträgt die Dicke 0,6 mm, das Holz 60 mm.